Aus dem Unterricht
Fachrichtung Weinbau und Oenologie

Interessante Projekte, Exkursionen zu beispielhaften Betrieben und sonstige Aktivitäten bereichern den theoretischen Unterricht.

Projekte

UNFORGETTABLE (2019)
Vorhang auf für die Weinpräsentation des Jahres!

Die Fränkische Weinkönigin Carolin Meyer hebt ein Tuch an unter dem vier Weinflaschen stehen.

Das Geheimnis ist gelüftet: In einer hollywoodreifen Inszenierung präsentierten die angehenden Weinbautechniker ihre diesjährigen Projektweine und sorgten bei den Gästen für unvergessliche Gänsehautmomente. Mit einem Riesling, Sauvignon Blanc, Chardonnay und Cabernet Sauvignon haben die Studierenden ihr Weinprojekt in Flaschen verkorkt und in einem Wort zusammengefasst: Unvergesslich - Unforgettable!  Mehr

DRINK OUT OF THE BOX (2018)
Angehende Weinbautechniker lassen Katze aus dem Karton

Zwei Studierende bei ihrer Präsentation auf der Bühne mit vielen Zuschauern davor

Was haben ein Karton, eine Plüschkatze, eine Giftampulle und Wein gemeinsam? Auf den ersten Blick rein gar nichts. Doch verändert man den Blickwinkeln, packt das wohl populärste Gedankenexperiment aus der Physik dazu und erzählt eine spannende Geschichte, sieht die Sache schon ganz anders aus. Auf der Landesgartenschau ließen die Studierenden die Katze aus dem Karton.  Mehr

2017
SKIN DOCTORs - Technikerklasse Weinbau und Oenologie stellt ihr Weinprojekt vor

Logo des Weinprojekts

In weißen Arztkitteln - passend zum Motto „SKIN DOCTORs“ - präsentierten die 20 Studierenden der Technikerklasse Fachrichtung Weinbau und Oenologie die Ergebnisse ihres Weinprojektes. Die „Patienten“, also die fünf Weine und der Secco, wurden Anfang Mai in der Waldschänke Dornheim auf der Talavera in Würzburg bei einer Pressekonferenz erstmals der Öffentlichkeit vorgestellt. Als ob es sich um von ihnen betreute Patienten handelte, so erläuterten die „Doctors“ recht witzig, welche Behandlungen die Weine und der Secco bisher erfahren hatten.  Mehr

2016
LESS IS MORE IS LESS

Logo Less is More Schüler-PK Wein 2016

Am 12. Mai präsentierten 24 angehende Weinbautechniker der Staatlichen Meister- und Technikerschule für Wein- und Gartenbau Veitshöchheim die Ergebnisse ihres Studierendenprojekts. Vor ausgewähltem Fachpublikum lüfteten sie das Projekt-Geheimnis „Less Is More“: weniger Alkohol und weniger Schwefel im Wein.  Mehr

Exkursionen

Exkursion der Klasse W2 im März 2017
Ab zum Kap! Exkursion der Weinbau-Technikerklasse nach Südafrika

Strand von Südafrika

Unter dem Motto „Ab zum Cap“ starteten die Studierenden am 3. März zu einer zehntägigen Exkursion nach Südafrika in die Region um das Kap der Guten Hoffnung. Das Gebiet ist weithin bekannt für seinen erfolgreichen Weinbau und das dazugehörige Marketing, und ist hiermit äußerst interessant für die angehenden Weinbautechniker aus Veitshöchheim.  Mehr

2014 - Produktion und Marketing im Weingut vereint
Blick über den "Glasrand"

Ein Glas Bacchus im Vordergrund, die Klasse im Hintergrund

Die Studierenden der Fachrichtung Weinbau und Oenologie besuchen das neue Weingut von Christine Pröstler, Jungwinzerin des Jahres 2013, am Ortsrand von Retzbach.  Mehr

Weitere Aktivitäten

Traubenverarbeitung und Weinbereitung
Trocken oder süß? Studierende bestimmen Zuckergehalt im Wein

Apparatur zur Zuckerbestimmung

Im Fach Traubenverarbeitung und Weinbereitung in der Unterrichtseinheit Weinanalytik gibt es für die angehenden Techniker für Weinbau und Oenologie eine Kombination aus Theorie-Unterricht und praktischem Unterricht im schuleigenen Labor.  Mehr